Personalberatung · Executive Search · Köln
Headhunter · Mittelstand · Personalvermittlung

Jede Unternehmung hat ihre Geschichte...

Robert Breitbach Consulting ist eine inhabergeführte Personalberatung, die 1993 im Großraum Köln gegründet wurde. Seitdem konzentrieren wir uns auf die Rekrutierung von Fach- und Führungskräften mit Fokus auf den Technischen Mittelstand.

Mit Büros in Deutschland, Spanien und Estland, sowie einem Partnernetzwerk, das wir über einen Zeitraum von mehr als 25 Jahren aufgebaut haben, verfügen wir über alle Hilfsmittel, um Ihre inländischen und europäischen Rekrutierungsvorhaben zu realisieren.

Wir arbeiten auf Basis exklusiver Suchmandate. Fachkompetenz, Persönlichkeit und Wertevorstellung machen unsere Arbeit aus. Bitte sprechen Sie uns auch an, wenn Sie Assistenz im Bereich der Unternehmensnachfolge benötigen.

... entdecken Sie unsere!

Letzte Aktualisierung: 21. Oktober 2021
OPPIS WORLD: Kalenderblatt

International

International

Gerne senden wir Ihnen ein unverbindliches Angebot.

Proaktiv

Proaktiv

Telefon: +49 2224 123-9332
E-Mail: info@breitbach.com

Contemporary

Zeitnah

Lesen Sie den RBC-Newsletter

Verbindungen

Wir leben Verbindungen

Robert Breitbach Consulting ist DER Ansprechpartner, wenn Know-how auf Fach- und Führungsebene in Deutschland und Europa gefragt ist.

Zögern Sie nicht, uns zu kontaktieren! Gerne informieren wir Sie ausführlich über unseren Rekrutierungsprozess und selbstverständlich nennen wir Ihnen Referenzen.

Vertrauen

Zielsetzung führt zu Erfolg

Stets haben wir partnerschaftliche Geschäftsbeziehungen angestrebt. Uns ist bewusst, dass wir als Personalberater in der Verantwortung stehen, das Unternehmen unseres Kunden zu repräsentieren. Eine solide Vertrauensbasis ist dabei unabdingbar.

Wir lernen gemeinsam und kommen gemeinsam zum Ziel und damit zum Erfolg.

Zeit

Ihre Zeit ist kostbar

Seit mehr als einem Vierteljahrhundert sammeln wir Erfahrung und teilen diese mit unseren Mandanten.

Wählen Sie eine Beratung, die Erfahrung und Perspektive mitbringt.

Kompetenz, Persönlichkeit und Werte bestimmen unsere Arbeit.

Liebesschlösser an der Hohenzollernbrücke

Köln ist Deutschlands viertgrößte Stadt und eine Kulturhauptstadt des Rheinlands.

Auf der offiziellen Website der Stadt Köln www.koeln.de finden wir folgenden, lesenswerten Artikel zu den "Liebesschlössern":

Seit mehreren Jahren schon gibt es in Köln einen Brauch: Verliebte Paare befestigen ein kleines Vorhängeschloss am Geländer der Hohenzollernbrücke, um sich - ganz romantisch - die ewige Liebe zu schwören.

Hohenzollernbrücke

Wer mit dem Zug oder zu Fuß die Hohenzollernbrücke (Im Stadtplan) passiert, dem springt nicht nur der Kölner Dom, sondern vor allem tausende kleine und bunte Vorhängeschlösser ins Auge: Verliebte Pärchen haben diese mit Name und Datum beschriftet und an dem Geländer der Brücke angebracht um sich ewige Liebe und Treue zu schwören. Der Schlüssel wird traditionsgemäß gemeinsam in den Rhein geworfen.

Anfangs hatte die Deutsche Bahn entschieden, die zahlreichen Liebesbeweise zu entfernen, weil sie die Brückenkonstruktion angeblich unnötig belasten. Letztendlich hat sich das Unternehmen von den vielen Fans des Brauchs aber dazu bewegen lassen, die Schlösser hängen zu lassen. Heute gehören die Schlösser zum Stadtbild Kölns dazu und werden als beliebte Sehenswürdigkeit von tausenden Touristen besucht.

Die genaue Herkunft der Tradition ist unklar. Ausgangspunkt in Europa ist wahrscheinlich Italien. Seit langem ist es in der Stadt Rom Brauch von Jungverliebten, ein Vorhängeschloss an der zentralen Brückenlaterne der Milvischen Brücke anzubringen und anschließend den Schlüssel mit dem Schwurspruch "per sempre" (Deutsch:für immer) in den Tiber zu werfen.

Den vollständigen Artikel auf der Seite der Stadt Köln www.koeln.de, finden Sie unter folgemdem Link: Liebesschlösser an der Hohenzollernbrücke

Weisheit des Tages

"Leid adelt den Menschen. Nur wer Leid erträgt, wird Glück erfahren."
Tenzin Gyatso (seit 1935), 14. Dalai Lama

Kontakt