Telefon: (02224) 123-9332
E-Mail: info@breitbach.com
International Executive Search - Internationale Personalberatung - Reclutamiento Internacional

Headhunter - Personalberatung Dessau - Magdeburg

Willkommen bei Robert Breitbach Consulting

Seit 1993 sind wir als "Headhunter", also als Personalberater mit Schwerpunkt in der Direktansprache, auch im Raum Dessau / Magdeburg aktiv.

Mit Büros in Deutschland, Spanien und Estland, sowie einem Partner-Netzwerk in Europa, den USA, im Mittleren Osten und in Asien, das wir über einen Zeitraum von mehr als zwei Jahrzehnten aufgebaut haben, verfügen wir über alle Hilfsmittel, um Ihre regionalen und internationalen Rekrutierungs-Projekte abzuwickeln.

Hier geht es zum Kontaktformular. Gerne erstellen wir Ihnen ein unverbindliches Angebot.

Der Leistungsumfang unserer Dienstleistung beinhaltet alle Werkzeuge, auf die eine Personalberatung zugreifen kann. Direktansprache, Soziale Netzwerke, Stellenanzeigen, Datenbanken und nicht zuletzt unsere wertvollen Industriekontakte, die wir in über 20 Jahren generieren konnten.

Bitte zögern Sie nicht uns anzusprechen. Wir würden Sie gerne im Detail über den Rekrutierungsprozess informieren und selbstverständlich nennen wir Ihnen auf Wunsch auch Referenzkunden.



Über uns

Seit 1993 sind wir als Personal- und Unternehmensberatung im Wesentlichen mit folgenden Dienstleistungsprodukten am Markt vertreten:


Rekrutierung


Identifikation und Empfehlung
von potenziellen Mitarbeitern.

Nachfolgeberatung


Unternehmens-Nachfolge.
Business-Transfer.

Outplacement-Beratung


Situationsanalyse, Verhandlungsführung.
Konzepte zur sozialen Verträglichkeit.



About Us

Wir betrachten alle Menschen unseres beruflichen Umfeldes als Partner; alle Menschen behandeln wir so, wie wir gerne behandelt werden möchten.

Unser Verhalten wird durch Zuverlässigkeit, Zuvorkommenheit und Freundlichkeit bestimmt, nur so können wir ein Vertrauensverhältnis zu unseren Partnern aufbauen.

Direktansprachen von potentiellen Kandidaten führen wir nur in Unternehmen durch, die nicht zu unseren Auftraggebern gehören.

Kandidaten, die über uns eine Position angetreten haben, sind für jegliche weitere Ansprachen tabu.

Durch unsere Leistung und Seriosität streben wir eine langfristige Bindung zu unseren Auftraggebern und Geschäftspartnern an.

Unser Wirken wird durch strengste Verschwiegenheit und Vorsicht in allen Äußerungen bestimmt.



Die Städte Dessau und Magdeburg

Dessau war eine kreisfreie Stadt im Land Sachsen-Anhalt; seit dem 1. Juli 2007 ist sie Teil der neuen kreisfreien Stadt Dessau-Roßlau. Das bisherige Dessau war, gemessen an der Zahl der Einwohner, nach Halle (Saale) und Magdeburg die drittgrößte Stadt Sachsen-Anhalts (bezogen auf die Fläche die zweitgrößte) sowie eines von drei Oberzentren des Landes. Die nächsten größeren Städte sind Halle (Saale), etwa 40 km südwestlich, Leipzig, etwa 52 km südlich und Magdeburg, etwa 65 km nordwestlich. Historisch war Dessau Hauptstadt und Residenz des Fürsten-, späteren Herzogtums Anhalt-Dessau und Anhalt.



Magdeburg (niederdeutsch Meideborg) ist die Hauptstadt des Landes Sachsen-Anhalt. Die Stadt an der Elbe ist eines der drei Oberzentren von Sachsen-Anhalt und steht mit 232.306 Einwohnern (Stand 31. Dezember 2014) auf der Liste der Großstädte in Deutschland unter den ersten Vierzig. Das Wahrzeichen ist der Magdeburger Dom.

Erstmals urkundlich erwähnt im Jahr 805, ging die Christianisierung der Slawen vom Erzbistum Magdeburg aus, das Otto I. im Jahr 968 begründete, erster Kaiser des Heiligen Römischen Reiches und zusammen mit Otto von Guericke Namenspatron der heutigen „Ottostadt Magdeburg“. Im Mittelalter erlangte die Hansestadt große Bedeutung durch das gleichnamige Stadtrecht und war im Spätmittelalter eine der größten deutschen Städte und Zentrum der Reformation. Nach der völligen Verwüstung im Dreißigjährigen Krieg wurde Magdeburg zur stärksten Festung des Königreichs Preußen ausgebaut und 1882 mit über 100.000 Einwohnern zur Großstadt erklärt. Im Zweiten Weltkrieg wurde Magdeburg erneut schwer getroffen und nach dem Luftangriff Mitte Januar 1945 90 % der Altstadt, 15 Kirchen und weite Teile der Gründerzeitviertel total zerstört.

Bekannte Söhne der Stadt sind Otto von Guericke, der durch seinen Versuch mit den Magdeburger Halbkugeln zum Begründer der Vakuumtechnik wurde, sowie der Barockkomponist Georg Philipp Telemann. Die Stadt am Schnittpunkt von Elbe, Elbe-Havel- und Mittellandkanal besitzt einen bedeutenden Binnenhafen und ist ein Industrie- und Handelszentrum. Von wirtschaftlicher Bedeutung sind der Maschinen- und Anlagenbau, Umwelttechnologien und Kreislaufwirtschaft, Gesundheitswirtschaft, Logistik sowie die Herstellung von chemischen Produkten, Eisen- und Stahlerzeugnissen, Papier und Textilien.

Magdeburg ist sowohl evangelischer als auch katholischer Bischofssitz und Standort der Otto-von-Guericke-Universität sowie der Hochschule Magdeburg-Stendal.

In der Landeshauptstadt befinden sich zahlreiche Freizeiteinrichtungen, darunter das Theater Magdeburg und das Kulturhistorische Museum Magdeburg.

Um den vollständigen Artikel auf Wikipedia zu lesen, klicken Sie bitte auf diesen Link: Magdeburg

(Quelle und Referenzen: Wikipedia - Die freie Enzyklopädie)



Anschrift

Robert Breitbach Consulting
Hauptstraße 15
53604 Bad Honnef

Kontakt

Telefon: (02224) 123-9332
Telefax: (02224) 93 78 78
E-Mail: info@breitbach.com

Soziale Medien


Bitte besuchen Sie
uns auch bei LinkedIn